Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inKühn, Sebastian
TitelGeschichte auf dem Friedhof. Kriegerdenkmäler als historisch-politisches Dokument.
QuelleIn: Geschichte lernen, 19 (2005) 106, S. 60-66    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0933-3096
SchlagwörterSekundarstufe I; Sekundarstufe II; Unterrichtsprojekt; Unterrichtsanregung; Unterrichtsmaterial; Außerschulischer Lernort; Denkmal; Gedenkstätte; Geschichtsbewusstsein; Geschichtsunterricht; Kriegerdenkmal; Ortsgeschichte; Soldat; Friedhof; Symbol; Ort
Abstract"Soldatenfriedhöfe mit ihren Gräbern und Denkmälern sind 'Geschichtsbewusstsein in materialisierter Form', die damit auch eine politische Aussage enthalten." Als Beispiel dafür, wie dies in einem Unterrichtsprojekt der Sek. I bearbeitet werden kann, dient hier der Garnisonsfriedhof Hasenheide in Berlin-Neukölln, der trotz tiefgreifender Veränderungen deutliche Spuren der Geschichte enthält, von den Befreiungskriegen 1814/15 über die Einigungskriege 1870/71, den Ersten Weltkrieg und den Nationalsozialismus bis zur Nachkriegszeit.
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2005/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geschichte lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)