Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inPotthoff, Antonia
TitelGleiten wie ein Seehund.
Schwimmen lernen mit dem Wasserpass.
QuelleIn: Sportpädagogik, 29 (2005) 1, S. 8-12    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Kopiervorlagen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-4953
SchlagwörterSchuljahr 01; Schuljahr 02; Grundschule; Primarbereich; Motorisches Lernen; Stationenlernen; Übung; Differenzierung; Arbeitskartei; Unterrichtsmaterial; Bewegungsaufgabe; Gleiten; Partnerübung; Schulsport; Schwimmen; Schwimmhilfe; Schwimmunterricht; Sportunterricht
AbstractIm Rahmen einer Unterrichtsreihe wird eine Stunde zum Thema "passives Gleiten in der Bauchlage" vorgestellt, die nach der Methode des Stationenlernens durchgeführt wurde. An fünf Stationen sollten die Schüler/-innen durch das passive Gleiten mit Hilfe eines Partners bzw. einer Schwimmhilfe die Gleitlage in der Bauchlage einüben. Der Beitrag enthält dazu fünf Stationskarten als Kopiervorlage. Im Verlauf der Schwimmausbildung erhalten die Kinder für das Erreichen bestimmter Lernziele Aufkleber von bestimmten Wassertieren, z.B. Gleiten=Seehund. Diese sind die Bausteine für den "Wasserpass", einer Vorbereitung für das Seepferdchen.
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2005/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sportpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)