Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorHärle, Gerhard
TitelLenken - Steuern - Leiten. Theorie und Praxis der Leitung literarischer Gespräche in Hochschule und Schule.
QuelleAus: Härle, Gerhard (Hrsg.); u.a.: Kein endgültiges Wort. Die Wiederentdeckung des Gesprächs im Literaturunterricht. 1. Aufl. Baltmannsweiler: Schneider-Verl. Hohengehren (2004) S. 107-139    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN3-89676-875-1
SchlagwörterGespräch; Gesprächsführung; Unterrichtsgespräch; Unterricht; Deutschunterricht; Literaturunterricht; Themenzentrierte Interaktion
AbstractIn seiner Positionierung des Lehrers als 'partizipierendem Leiter' von literarischen Gesprächen bestimmt Gerhard Härle zum einen die präsente und sich beteiligende Leitung als notwendiges und konstitutives Element des literarischen Gesprächs und problematisiert zum anderen, inwiefern diese Leitung zur Generierung gleichermaßen authentischer wie verstehensorientierter Gruppenprozesse in Lehr-Lern-Kontexten beitragen und in der Lehrerausbildung vermittelt werden kann. In einer selbstexplorativen Auswertung eines literarischen Gesprächs mit Studierenden werden Leitungsbeiträge hinsichtlich ihrer Funktion, Intention und Wirkung diskutiert.
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
Update2005_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)