Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inBäßler, Hans
TitelDas Geheimnis des Wernfried Hübschmann.
Musikpädagogische Überlegungen zu Wolfgang Schlüters "Dufays Requiem".
QuelleIn: Musik & Bildung, 36 (2004) 3, S. 40-45    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen; Literaturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0027-4747
SchlagwörterRezeption; Sekundarstufe II; Unterrichtsmaterial; Deutschunterricht; Literaturunterricht; Roman; Fächerübergreifender Unterricht; Musikunterricht; Requiem; Dufay, Guillaume
AbstractIn dem o.g. Roman von Wolfgang Schlüter geht es um verloren gegangene Musik. Das Verhältnis der Musik zur Welt wird thematisiert. Anhand von verschiedenen Textauszügen wird der Roman hinsichtlich Musikrezeption untersucht. Die Materialsammlung beleuchtet folgende Aspekte: Klassifizierung der Aussagen zum Schönberg-Streichquartett under dem Gesichtspunkt einer sach- und/oder personenbezogenen Perspektive, Überrüfung der Aussagen zum Streichquartett bezogen auf den Höreindruck und die Wirkung.
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2005_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Musik & Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)