Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inEgeler-Wittmann, Silke
TitelMagische Zahlen - historische Geheimnisse?
Guillaume Dufays "Mon chier amy".
QuelleIn: Musik & Bildung, 36(95) (2004) 1, S. 30-35    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen; Literaturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0027-4747
SchlagwörterSekundarstufe II; Unterrichtsmaterial; Mittelalter; Zahl; Chanson; Musik; Musikunterricht; Symbolik; 15. Jahrhundert; Komponist; Dufay, Guillaume
AbstractDas Chanson "Mon chier amy" von Guillaume Dufay wird mittels gematrischem Verfahren, d. h. eine Übersetzung von Buchstaben in Zahlen vorgestellt. Bei diesem Verfahren können auch Namen als mathematische Summen dargestellt werden oder umgekehrt, dass man jede größere Zahl auch als Wort lesen kann. Den Schülern und Schülerinnen sollte ebenfalls Gelegenheit gegeben werden, um selbst das gematrische Verfahren auszuprobieren.
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2005_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Musik & Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)