Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inSchwarte, Juliane
TitelWie Südamerika an der Tafel entsteht.
QuelleIn: Die Grundschulzeitschrift, 18 (2004) 173, S. 12-14    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen; Literaturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0932-3910
SchlagwörterWaldorfpädagogik; Grundschule; Primarbereich; Lernen; Schultafel; Tafelbild; Unterrichtsmaterial; Unterrichtsmedien; Geografieunterricht; Zeichnung; Modell; Südamerika
AbstractIn der Waldorfpädagogik geht man davon aus, dass zwischen dem 7. und 14. Lebensjahr das Vorbild des Lehrers eine große Rolle spielt. Das Bemühen um schöne Gestaltungen ist charakterisch für dieses Alter. Es macht einen großen Unterschied, ob eine Landkarte z.B. vorgefertigt als Fremdproduktion eingebracht wird oder ob es sich durch die Tätigkeit von Schüler und Lehrer gemeinsam entwickelt. Anhand vom Beispiel "Südamerika", das als Tafelbild erarbeitet wird, wird die Rolle der Tafelzeichnung deutlich.
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2005_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Grundschulzeitschrift" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)