Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inSiepmann, Dirk
TitelKollokationen und Fremdsprachenlernen. Imitation und Kreation, Figur und Hintergrund.
QuelleIn: Praxis Fremdsprachenunterricht, 1 (2004) 2, S. 107-113    Verfügbarkeit 
BeigabenAnmerkungen; Tabellen
Sprachefranzösisch; englische Zitate
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1613-0901
SchlagwörterSekundarstufe II; Didaktische Grundlageninformation; Methodik; Unterrichtsstunde; Idiomatik; Kollokation; Korpusanalyse; Sprachgebrauch; Wortschatzarbeit; Fremdsprachenunterricht; Englischunterricht; Französischunterricht; Kritik; Wörterbuch
AbstractAnhand eines englisch- und eines französischsprachigen Beispieltextes und mit Bezug auf vorliegende Analysen stellt der Autor zunächst heraus, dass Sprache zum weitaus überwiegenden Teil imitativ ist. Die Aufgabe des Fremdsprachenlernenden besteht für ihn deshalb in erster Linie darin, mit den typischen Konstellationen wiederholter Rede - festen Wendungen, Komposita und vor allem Kollokationen - vertraut zu werden. Vor diesem Hintergrund entwickelt er eine über den bisherigen Rahmen hinausgehende Kollokationstypologie, deren Berücksichtigung im Fremdsprachenunterricht er empfiehlt. Er geht dann auf die seiner Ansicht nach problematische Behandlung von Kollokationen in (Lern-)Wörterbüchern ein und schließt daran seine Überlegungen zur Bewusstmachung und sinnvollen Vermittlung von Kollokationen im Fremdsprachenunterricht an. Dabei empfiehlt er u.a., die stilistische und kontextuelle Einbettung behandelter Kollokationen zu thematisieren, bei deren Auswahl im Rahmen der Wortschatzarbeit auf typische Beispiele zurückzugreifen sowie auf Regelhaftigkeiten bei der Dekodierung und Bildung von Kollokationen einzugehen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update2005_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Fremdsprachenunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)