Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enLeupold, Eynar; Winkelhagen, Jan
TitelErfahrungswissen zum Fremdsprachenunterricht von Lehramtsstudierenden. Welcher Beitrag für die Ausbildung einer subjektiven Theorie von gutem Unterricht?
QuelleIn: Französisch heute, 35 (2004) 1, S. 32-42    Verfügbarkeit 
BeigabenAnmerkungen; Literaturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-2895
SchlagwörterFragebogen; Lehrerausbildung; Lehrerverhalten; Lehrerrolle; Didaktische Grundlageninformation; Französischunterricht
AbstractDie Autoren sind der Frage nachgegangen, wie Lehramtsstudenten ihren eigenen schulischen Fremdsprachenunterricht im Rückblick bewerten und inwiefern Erfahrungen aus der eigenen Schulzeit sich möglicherweise auf das spätere Verhalten als Lehrer auswirken. Hierzu wurden 45 Studierende des Faches Französisch an der Pädagogischen Hochschule Freiburg befragt, die sich höchstens im dritten Semester befanden. Mithilfe eines Fragebogens wurden persönliche Erinnerungen an den schulischen Fremdsprachenunterricht festgehalten und gefragt, ob daraus Lehren und Anregungen für den eigenen Unterricht gezogen wurden. In der Auswertung der Fragebögen wird sowohl das Bild des Unterrichts als auch das Bild der Lehrperson, wie die Studierenden sie zeichnen, in Betracht gezogen, außerdem wird ein Blick auf die Ausbildung geworfen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update2005_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Französisch heute" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)