Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enHahn, Andreas; Ströhle, Alexander; Schmitt, Birgit
TitelKrankheitsprävention mit Nährstoffen.
Möglichkeiten und Grenzen am Beispiel der Arteriosklerose.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 53 (2004) 4, S. 30-33    Verfügbarkeit 
BeigabenTabellen; Abbildungen; Literaturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-9516
SchlagwörterSekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sekundarbereich; Unterrichtsmaterial; Fettsäure; Krankheit; Nahrungsmittel; Antioxidans; Biochemie; Chemie; Chemieunterricht; Arterienverkalkung; Gesundheit; Herz-Kreislauf-Krankheit; Inhaltsstoff; Naturwissenschaften; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Bedeutung; Prävention; Wirkung
AbstractErkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, die auf dem Boden arteriosklerotischer Gefäßveränderungen entstehen, sind in wesentlichen Industrienationen die häufigste Todesursache. Wenngleich die genauen Mechanismen der Arterioskleroseentstehung noch nicht in allen Details geklärt sind, geben Bevölkerungsstudien inzwischen deutliche Hinweise auf Präventiveffekte von Nährstoffen, die zunehmend auch auf molekularer Ebene verstanden werden. Ob und inwieweit hingegen die Gabe isolierter Substanzen bei der Senkung des Arterioskleros von Nutzen ist, wird nach wie vor kontrovers diskutiert und im Rahmen dieses Beitrages am Beispiel Folsäure, Antioxidanzien und Omega-3-Fettsäuren näher erörtert. (Orig.).
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2005_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)