Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorRuppert, Wolfgang
TitelSchönheit - ein Zeichen von Gesundheit?
QuelleIn: Unterricht Biologie, 27 (2003) 284, S. 46-52    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen; Literaturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5260
SchlagwörterPartnerwahl; Schuljahr 12; Schuljahr 13; Sekundarstufe II; Unterrichtsmaterial; Biologie; Biologieunterricht; Mensch; Soziobiologie; Schönheit; Gesicht; Naturwissenschaften; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Aussehen; Bedeutung; Geschlechtsspezifik; Merkmal
AbstractAus soziobiologischer Sicht entwickelte sich die Vorliebe für schöne Menschen als Anpassung an die Notwendigkeit, eine/n PartnerIn zu finden, die einen möglichst großen Beitrag zum Überleben der eigenen Gene in der nächsten Generation leistet. Kriterien zur Beurteilung der Attraktivität von Gesichtern werden diskutiert. Danach erhalten die SchülerInnen die Möglichkeit, Experimente zur Bedeutung der Kriterien "Symmetrie" und "Durchschnitt" durchzuführen. Abschließend ist zu betonen, dass die so genannte objektive physische Attraktivität das persönliche Schönheitsempfinden nur zu einem Bruchteil bestimmt. (Orig.).
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2004_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)