Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inWeil, Gerhard
InstitutionBerliner Landesinstitut für Schule und Medien
TitelInterkultureller Perspektivwechsel am Jahresende: Advent, St. Nikolaus, Chanukka, Zuckerfest, Weihnachten und Neujahr in der Schule.
QuelleBerlin: LISUM (2002), 24 S.    Verfügbarkeit 
ReiheUnterrichtsmaterialien und Handreichungen zur "Interkulturellen Erziehung"; Beiträge zur Information und Dokumentation
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen; Tabellen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
SchlagwörterGrundschule; Sekundarbereich; Interkulturelle Bildung; Unterrichtsprojekt; Arbeitsmaterial; Unterrichtsmaterial; Fächerübergreifender Unterricht; Christentum; Islam; Judentum; Religion; Fest; Deutschland
AbstractDas Jahresende wird deutlich durch das Weihnachtsfest und die davor liegende Adventszeit geprägt - im öffentlichen Leben wie auch in der Schule. Dabei wird häufig nicht auf die unterschiedliche Glaubenszusammensetzung der jeweiligen Schülerschaft eingegangen. Der nachstehende Beitrag informiert über diverse Festtage am Jahresende, zeigt Verbindungslinien zwischen den Religionen bei diesen Festen auf und macht Vorschläge für interkulturelle Unterrichtsprojekte an Grund- und Oberschulen im Zusammenhang mit den Feiertagen am Jahresende. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2004_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)