Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenBurkhardt, Beate; Förster, Peggy; Stuckert, Judith
InstitutionUniversität Konstanz / Arbeitsgruppe Hochschulforschung
TitelBefragung von Studierenden im Internet.
Ein methodisch-praktischer Versuch zum internationalen Vergleich.
QuelleKonstanz: Univ. (1999), 40 S.    Verfügbarkeit 
ReiheHefte zur Bildungs- und Hochschulforschung. 26
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
SchlagwörterBefragung; Fragebogen; Methode; Multimedia; Wissenserwerb; Lehrmittel; Lernmittel; Entwicklung; Forschungsbericht; Informationsnutzung; Internet; Student; Deutschland
AbstractDie vorliegende Hausarbeit ist das Ergebnis einer über zwei Semester laufenden Untersuchung. Ihre Gliederung orientiert sich im allgemeinen an einem zeitlichen Ablaufplan, der die Arbeits- und Herangehensweise realistisch reflektiert. So wird im zweiten Kapitel das Vorhaben detailliert geschildert. Der darauf folgende Abschnitt beschäftigt sich mit den Problemen des Internets als Erhebungsmethode, welche Plazierung, Zugang und Auswertung der Studie beinhalten. Gliederungspunkt vier stellt den Hauptarbeitsgegenstand, den standardisierten Fragebogen, in den Mittelpunkt, wobei Kriterien wie zum Beispiel Layout und Flow behandelt werden. Der genau ausgearbeitete zeitliche Ablaufplan wird in einem Organogramm unter Punkt fünf zusammengefaßt. Im Anschluß daran folgt eine Reflexion über das erhobene Datenmaterial und die Resonanz von Seiten der Probanden. In den letzten beiden Kapiteln wird die Arbeit kritisch resümiert, ein persönlicher Erfahrungsbericht gegeben und daraus resultierend Vorschläge und einen Ausblick für weitere Studien im Internet entworfen. (HoF/Text teilweise übernommen).
Erfasst vonInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Update2002_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)