Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenAltmiks, Peter (Red.); Lischka, Irene (Red.)
InstitutionSachsen-Anhalt / Kultusministerium; Landesrektorenkonferenz Sachsen-Anhalt; Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg / Institut für Hochschulforschung
TitelStudieren in Sachsen-Anhalt.
Dokumentation zum Workshop vom 22./23. November 1999 in der Lutherstadt Wittenberg, an der Leucorea - Stiftung des öffentlichen Rechts an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
QuelleMagdeburg: Kultusministerium (2000), 112 S.    Verfügbarkeit 
Beigabengrafische Darstellungen; Illustrationen; Karten; Literaturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-86010-601-5
SchlagwörterVergleich; Schule; Arbeitslosigkeit; Arbeitsmarkt; Berufschance; Berufsberatung; Berufswahl; Fachhochschule; Universität; Studienwahl; Studienwunsch; Übergang Schule - Hochschule; Studienberatung; Studienangebot; Studienbedingungen; Studienortwahl; Studienvorbereitung; Studierwilligkeit; Internationaler Studiengang; Statistik; Studienfach; Studiengang; Akademiker; Hochschule; Interdisziplinarität; Konferenzbericht; Kooperation; Netzwerk; Arbeitsamt; Abiturient; Niederlande; Nordrhein-Westfalen; Sachsen-Anhalt
AbstractDie Dokumentation des Workshops "Studieren in Sachsen-Anhalt" soll allen Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern sowie den Lehrerinnen und Lehrern bei der Studienentscheidung behilflich sein. Gleichzeitig war es auch Anliegen des Workshops, die Kooperation mit den zur Studienberechtigung führenden Schulen, mit den Lehrern, den Schülern und ihren Eltern über eine Verbesserung der Studien- und Berufsberatung zu diskutieren. Inhalt: Harms, Gerd/Kreckel, Reinhard/Olbertz, Jan-Hendrik: Vorwort. - Harms, Gerd: Studium - eine gute Chance für den Berufseinstieg. - Schreyer, Franziska: Der Akademikerarbeitsmarkt - ein Überblick. - Lange, Josef: Studieren an Universitäten - Studieren an Fachhochschulen. Schwerpunkte der Hochschulen. - Pollmann, Klaus Erich: Interdisziplinäre Studiengänge als Chance für eine Karriere. - Wanka, Johanna: Ein Ingenieurstudium lohnt sich. - Maas, Georg: Anforderungen an Bewerber in musikalisch-künstlerischen Bereichen. - Wenzel, Hartmut: Aussichten im Lehrerberuf - LehrerInnen für die Zukunft. - Cornetz, Wolfgang: Internationale Studiengänge. - Arbeitsgruppe 1: Zusammenwirken von Arbeitsamt, Hochschule und Schule (Richter, Roland: Netzwerke zwischen Schulen und Hochschulen - Modelle aus den Niederlanden und aus Nordrhein-Westfalen. - Lehmann, Helmut: Studienberatung und Arbeitsamt. - Kabisch, Petra: Zusammenarbeit von Studienberatung und Arbeitsamt). - Arbeitsgruppe 2: Bildungswegentscheidung - beeinflussende Faktoren und Probleme (Lischka, Irene: Wann entscheidet sich in Sachsen-Anhalt wer und warum für ein Studium? - Wolter, Andrä: Standorte und regionale Aspekte der Studienentscheidung. - Isenberg, Frauke: Abitur und was dann? Das Heidelberger Gruppenprogramm zur Studien-, Berufs- und Entscheidungsfindung). - Arbeitsgruppe 3: Was erwarten die Schulen von der Studienberatung der Hochschulen? Wie bereiten Schulen auf das Studium vor? (Schüchner, Gerd: Zusammenarbeit von Studienberatung und Schulen. - Söhner, Joachim: Studienberatung und berufsbildende Schulen. - Degen, Thomas Johannes: Schulpartnerschaften und Studienberatung). - Resümee der Diskussionen in den Arbeitsgruppen (Grasow, Detlef: Arbeitsgruppe 1. - Lischka, Irene: Arbeitsgruppe 2. - Poppe, Winfried: Arbeitsgruppe 3) (HoF/Text übernommen).
Erfasst vonInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Update2002_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)