Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenKreckel, Reinhard; Jahn, Heidrun
TitelBachelor- und Masterstudiengänge in Geschichte, Politikwissenschaft und Soziologie an ausgewählten britischen und US-amerikanischen Hochschulen im Vergleich mit deutschen Beispielen.
(Studie erstellt im Auftrag des Deutschen Akademischen Austauschdienstes).
QuelleAus: Bachelor und Master in den Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften. Konferenz des Deutschen Akademischen Austauschdienstes und der Hochschulrektorenkonferenz am 2. und 3. November 1999 im Wissenschaftszentrum, Bonn. Tagungsdokumentation. Bonn: DAAD (2000) S. 177-243    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen 14; Literaturangaben 19; Tabellen 6
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
SchlagwörterDifferenzierung; Ausbildungsprofil; Studium; Modularer Studiengang; Studiengebühren; Hochschulzugang; Hochschulzulassung; Gestufter Abschluss; Gestufter Studiengang; Studienabschluss; Studienstruktur; Geschichtswissenschaft; Politikwissenschaft; Soziologie; Studiengang; Master-Studiengang; Studieninhalt; Bachelor-Studiengang; Übergang Studium - Beruf; Hochschule; Betreuung; Internationaler Vergleich; Student; Deutschland; Großbritannien; USA
AbstractIm Auftrag des Deutschen Akademischen Austauschdienstes ( DAAD) wurde eine vergleichende Untersuchung von Bachelor- und Masterstudiengängen an ausgewählten britischen und US- amerikanischen Hochschulen durchgeführt. Es wurden Fallbeispiele in den Fächern Geschichte, Politikwissenschaft und Soziologie nach Kriterien der Studiengangsentwicklung analysiert und Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen dem Ausbildungsprofil der jeweiligen Hochschule, den Studienstrukturen und von Studierenden zu erwerbenden Qualifikationen und dem Übergang von Absolventen in Berufsfelder gewonnen. Ergänzend dazu erfolgte die Analyse bedeutsamer Rahmenbedingungen der Studiengänge (Zugang, Studiengebühren, Betreuung). Aus dem Vergleich mit deutschen Studiengangskonzeptionen wurden Anregungen für die Entwicklung eigener Bachelor- und Masterstudiengänge in Deutschland abgeleitet, die dem Systemkontext an deutschen Hochschulen entsprechen sollen. In der Studie wird die Darstellung der Untersuchungsergebnisse durch 6 vergleichende Übersichten über die Bezeichnungen der Studiengänge und Abschlüsse in den untersuchten Fächern und 14 Abbildungen von Studiengangsstrukturen an den einbezogenen ausländischen und deutschen Hochschulen angereichert. Gliederung: 1. Einleitung 2. Analyse von undergraduate und postgraduate Programmen an britischen Hochschulen 3. Analyse von undergraduate und graduate Programmen an US-amerikanischen Hochschulen 4. Anregungen für die Gestaltung entsprechender Studiengänge an deutschen Hochschulen 5. Ausblick. (HoF/Autorreferat).
Erfasst vonInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Update2002_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)