Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenHorn, Matthias; Wagner, Michael
TitelBakterien, die in Acanthamöben leben. Dasein im Verborgenen.
QuelleIn: Biologie in unserer Zeit, 31 (2001) 3, S. 160-168    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0045-205X
SchlagwörterBeziehung; Sachinformation; Amöbe; Bakterium; Biologie; Mikrobiologie; Symbiose; Naturwissenschaften
AbstractFrei lebende Amöben der Gattung Acanthamoeba stehen in vielfältigen Wechselbeziehungen mit Bakterien: Acanthamöben ernähren sich beispielsweise von Mikroorganismen oder dienen als "Vermehrungsvehikel" für humanpathogene Bakterien. Einige Acanthamöben beherbergen in ihrem Zellinneren Bakterien, mit denen sie stabile Lebensgemeinschaften eingehen. Erst der Einsatz moderner molekularbiologischer Techniken führte zur Entdeckung bisher unbekannter Bakterien - die nicht nur Protozoen, sondern möglicherweise auch den Menschen infizieren. (Orig.).
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2002_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Biologie in unserer Zeit" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)