Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inStewart, Gerdi
TitelArchäologie - und was danach?
Zur Berufseinmündung von Archäologen in Bayern.
QuelleIn: Beiträge zur Hochschulforschung, (2000) 1/2, S. 139-149    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-645X
SchlagwörterArbeitsmarkt; Arbeitsverhältnis; Berufsproblem; Bildungsadäquate Beschäftigung; Qualifikationsanforderung; Studienmotivation; Tätigkeitsfeld; Archäologe; Bayern
AbstractAus einer Befragung von Absolventen des Faches Archäologie leitet die Autorin Folgerungen für die im Studium zu erwerbenden Qualifikationen sowie für die anschließende Berufseinmündung ab. Charakteristisch sind Tätigkeiten in mehr als einem Beschäftigungsverhältnis und in mehr als einem Beschäftigungsbereich, wobei dieser fachnah, aber auch mit den vermittelten fachspezifischen Schlüsselqualifikationen, wie gute Sprachkenntnisse und internationale Orientierung, fachfern sein kann. Im Zeichen der Globalisierung sollten Praxiskontakte schon während des Studiums im Auge behalten werden; hierzu sind Studierende und Universitäten gleichermaßen aufgerufen." Die Veroeffentlichung enthaelt quantitative Daten. Forschungsmethode: empirisch; Befragung. (IAB2).
Erfasst vonInstitut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
Update2001_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Beiträge zur Hochschulforschung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)