Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inRauner, Felix
InstitutionBundesinstitut für Berufsbildung
TitelVon der dualen zu einer dual-kooperativen Berufsausbildung.
QuelleAus: Holz, Heinz (Hrsg.); Rauner, Felix (Hrsg.); Walden, Günter (Hrsg.): Ansätze und Beispiele der Lernortkooperation. Bielefeld: Bertelsmann (1998) S. 13-29    Verfügbarkeit 
ReiheBerichte zur beruflichen Bildung. 226
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN3-7639-0857-9
SchlagwörterLernziel; Lernortkooperation; Berufsbezug; Ausbildungsordnung; Ausbildungsrahmenplan; Duales Ausbildungssystem; Berufsschule; Integration; Betrieb; Deutschland
AbstractMit dem Rückgang tayloristischer Formen der Arbeitsorganisation und der Hinwendung zum neuen Leitbild der "lernenden Organisation", das auf eine partizipative betriebliche Organisationsentwicklung, auf mitdenkende, mitentscheidende und mitgestaltende Mitarbeiter angewiesen ist, wird ein Paradigmenwechsel im inhaltlichen Verhältnis von Berufsschule und Betrieben notwendig. Der Zusammenhang von Arbeiten und Lernen muss neu definiert werden. Von der Berufsschule wird erwartet, handlungsleitende Theorien zu vermitteln. Die berufspädagogische Leitidee der Befähigung des Auszubildenden (Schülers) zur Mitgestaltung der Arbeitswelt markiert diesen grundlegenden Perspektivenwechsel an beiden Lernorten mit weitreichenden Konsequenzen für das didaktische Handeln der Berufspädagogen. Die neue Qualität muss in einer kooperativen Berufsausbildung münden, bei der beide Lernorte zusammenarbeiten müssen. Am Beispiel integrierter Berufsausbildungspläne zeigt der Autor auf, wie in einer dual- kooperativen Berufsausbildung Inhalte zu vermitteln sind. Forschungsmethode: deskriptive Studie. (BIBB2).
Erfasst vonBundesinstitut für Berufsbildung, Bonn
Update2001_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)