Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inApel, Heino
TitelUmweltbildung im Internet.
QuelleIn: Unterrichtswissenschaft, 27 (1999) 3, S. 232-251
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-4099
URNurn:nbn:de:0111-opus-77341
SchlagwörterUmweltbildung; Internet; Deutschland
AbstractIn der Praxis der Umweltpädagogik spielen Internetanwendungen derzeit noch eine untergeordnete Rolle. Das Internet wird dabei in wachsendem Masse als Präsentationsmedium genutzt. Für umweltpädagogische Anwendungen fehlen Internetkonzepte, bei denen Lernende selbst online recherchieren oder eigene Untersuchungsergebnisse gestalterisch im Netz umsetzen oder das Netz als einen kulturpolitischen Handlungsraum für lokale umweltpolitische Aktionen nutzen. Die Lernumgebung Internet erfordert von den Lehrenden neben Know how über Hardware und Softwareprogramme insgesamt ein anderes Lehrverständnis, das auf Begleitung und Orientierungshilfe ausgerichtet sein muss. Der Beitrag skizziert zunächst den aktuellen Stand der Umweltbildung im Internet (Präsentation, Information, Kommunikation), untersucht dann die Anforderungen an eine computerunterstützte Lernumgebung, verweist auf zu erwartende didaktisch-methodische Probleme und diskutiert abschliessend innovative Beispiele für die Umweltbildung im Internet. Forschungsmethode: anwendungsorientiert. (BIBB2).
Erfasst vonBundesinstitut für Berufsbildung, Bonn
Update2001_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterrichtswissenschaft" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)