Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenHolling, Heinz (Hrsg.); u.a.
TitelEvaluationsforschung.
QuelleGöttingen u.a.: Hogrefe (1999), XIV, 271 S.    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Register; Tabellen; Grafiken
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-8017-1173-0
SchlagwörterEmpirische Untersuchung; Evaluation; Forschung; Methode; Bewältigung; Supervision; Lernen; Computerunterstützter Unterricht; Lernprogramm; Software; Berufsbildung; Berufsbild; Fortbildung; Belastung; Durchführung
AbstractDer Evaluation von Interventionen kommt in jüngster Zeit eine steigende Bedeutung zu. Durch eine systematische Evaluation von Interventionen können Entscheidungen für oder wider bestimmte Maßnahmen rationaler und transparenter gestaltet werden.... Da Evaluationsstudien in der Regel sehr komplexe Untersuchungen darstellen, treten hier zahlreiche methodologische wie auch praktische Probleme auf, die es zu meistern gilt. In diesem Buch möchten wir beispielhaft einige Evaluationsstudien darstellen, die einen Einblick in den komplexen Prozess gewähren ... Die ersten drei Beiträge beschäftigen sich mit einem klassischen Feld der Evaluationsforschung, der Bewertung von Ausbildungs- und Trainingsmaßnahmen [Integrierte Fortbildung bei Polizisten, Stressbewältigung für Polizisten, computergestützte Lernsysteme an einer Hochschule], während es in den drei sich anschließenden Beiträgen um die Evaluation von Steuerungsinstrumenten im Personalmanagement geht [ Supervision in der Sozialarbeit, Berufsbild des Datenverarbeitungskaufmanns, Selektionsstrategien in Assessment Centern]. Die letzten drei Kapitel beinhalten Studien zur Evaluation von Software bzw. speziellen Softwareprogrammen. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2001_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)