Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inStooss, Friedemann
TitelDer Arbeitsmarkt der Berufsbildung.
QuelleAus: Harney, Klaus (Hrsg.): Beruf und Berufsbildung. Situation, Reformperspektiven, Gestaltungsmöglichkeiten. Weinheim: Beltz (1999) S. 171-188
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheZeitschrift für Pädagogik. Beiheft. 40
BeigabenLiteraturangaben 14
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Sammelwerksbeitrag
URNurn:nbn:de:0111-opus-85167
SchlagwörterFinanzierung; Berufsausbildung; Arbeitsmarkt; Beruf; Ausbildungsplatz; Berufsbildungsgesetz; Bundesausbildungsförderungsgesetz; Berufswahl; Duales Ausbildungssystem; Berufsschule; Dienstleistungsberuf; Fachkraft; Betriebliche Berufsausbildung; Bedarf; Ost-West-Vergleich; Struktur; Auszubildender; Deutschland; Deutschland-Östliche Länder; Deutschland-Westliche Länder
AbstractDer Autor wirft die Frage nach der Relevanz des Schulsystems im Ausbildungssektor auf. Er macht deutlich, dass die Entwicklung im Bereich der Berufsbildung als Fall "reflexiver Institutionalisierung" anzusehen ist. Seine Schwerpunkte des Beitrages sind : 1. Das deutsche Dualsystem als Arbeitsmarktsegment. 2. Unschärfen des Ausbildungsstellenmarktes. 3. Komponenten umfassender Bilanzen der Berufsausbildung. (DIPF/Sch.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2001_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)