Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorSandner, Günther
TitelZwischen proletarischer Avantgarde und Wanderverein. Theoretische Diskurse und soziale Praxen der Naturfreundebewegung in Österreich und Deutschland (1895 - 1933/34).
QuelleIn: Zeitgeschichte, 23 (1996) 9-10, 13 S.    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0256-5250
SchlagwörterFachdidaktik; Naturerlebnis; Zeitgeschichte; Arbeiterbewegung; Arbeiterkultur; Proletariat; Freizeit; Praxis; Theorie; Deutschland (bis 1945); Österreich
AbstractGünther Sandner versucht eine Andeutung der komplexen Beziehung sozialer Praxen und theoretischer Diskurse in der Naturfreundebewegung. Beide Phänomene sind vor dem Hintergrund kultursozialistischer und reformpädagogischer Bestrebungen in der ArbeiterInnenbewegung zu begreifen, in denen der Naturbegriff zwei grundlegende Komponenten aufwies: als innere, menschliche Natur war Natur Adressatin lebensreformerischer Bestrebungen unterschiedlichster Ausprägung, die im Postulat des "neuen Menschen" als Wegbereiterin einer sozialistischen Zukunftsgesellschaft einen prägnanten Ausdruck fand. Als äußere Natur und natürliche Umwelt erschien die Natur als Ort physischer und psychischer Regeneration, der die strengen Gesetze gesellschaftlicher Notwendigkeit temporär vergessen ließ. Diese Komponenten bildeten das Fundament des Modells der Naturaneignung, das sich im Rahmen der ArbeiterInnenkulturbewegung entwickeln konnte.
Erfasst vonBundesstaatliche Pädagogische Bibliothek beim Landesschulrat für Niederösterreich, St. Pölten
Update2000_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitgeschichte" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)