Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enDransfeld, Marcus; Gravert, Helmut; Paprottka, Lothar; Stabler, Hans-Wilhelm
TitelGemeinsam qualifizieren.
Lokale Netzwerke gegen Bildungsbenachteiligung.
QuelleIn: Beruflicher Bildungsweg, (1999) 2, S. 15-17    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0723-6522
SchlagwörterEU-Programm; Region; Berufseinmündung; Europäische Union; Benachteiligter Jugendlicher; LEONARDO (Förderung kohärenter Entwicklung beruflicher Bildung); Alsdorf; Nordrhein-Westfalen
AbstractDas von der Europäischen Union geförderte LEONARDO-Projekt "CALL" (Cooperation At Local Level For Disadvantaged Young People In Vocational Training And Education) leistet einen Beitrag zur Vermeidung von Minderqualifizierung bei sogenannten benachteiligten Jugendlichen. Diese Zielgruppe gilt aufgrund ihrer Sozialisationsdefizite, Lernschwierigkeiten, Wissenslücken und Verhaltensauffälligkeiten als schwer vermittelbar. Um diesen Jugendlichen zu helfen, wurden Qualifizierungsnetzwerke geschaffen, so u. a. CALL. Innerhalb von CALL sind neben transnationalen Netzwerken (z. B. Griechenland, Irland, Niederlande) auch Netzwerke der Städte Alsdorf, Dortmund, Minden und Wuppertal vertreten. Exemplarisch wird in diesem Beitrag das Netzwerk der Stadt Alsdorf sowie der Erfahrungsaustausch im europäischen Kontext beschrieben. Vorgestellt wird ferner die entwickelte Evaluationsmethode von Qualifizierungsnetzwerken. Das Netzwerk Alsdorf wird in Zukunft durch Kooperation mit Trägern berufsvorbereitender Bildungsmassnahmen die Kurse inhaltlich so verändern, dass ein modulares System ausbildungsrelevanter Kurseinheiten entsteht. Dieses System wird Elemente enthalten, die zum einen für die Ausbildung geeignet sind und zum anderen die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit ohne formale Ausbildung ermöglichen. Forschungsmethode: empirisch. (BIBB).
Erfasst vonBundesinstitut für Berufsbildung, Bonn
Update2000_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Beruflicher Bildungsweg" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)