Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inBauer, Dagmar
TitelDer Lehrer ist zuerst Mensch und dann Lehrer und nicht umgekehrt.
Selbstwahrnehmung, Selbstbewahrung und Selbstentwicklung im Lehrberuf.
QuelleIn: Lehren & lernen, 24 (1998) 10, S. 16-29    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-8294
SchlagwörterHumanität; Persönlichkeitsbildung; Selbsterfahrung; Selbstverantwortung; Selbstwahrnehmung; Lehrerausbildung; Lehrerfortbildung; Lehrerrolle; Didaktisches Material; Tugend; Berufsanforderung; Didaktische Erörterung
AbstractWenn wir unsere menschlichen Qualitäten als Grundlage pädagogischen Handelns begreifen wollen, so ist es notwendig, ihre Bewahrung und ihre Entwicklung zu fördern. Wir können diese Förderung nicht vorwärts bringen, indem wir Qualitäten "von oben" verordnen oder sie als "selbstverständlich vorhanden" voraussetzen. Vielmehr ist es notwendig, eine Fortbildung anzubieten, die die Selbstwahrnehmung, Selbstbewahrung und Selbstentwicklung der Lehrenden unterstützt, indem sie wegbegleitend das Wachstum menschlicher Qualitäten in den Mittelpunkt stellt. (Autorin).
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update2000_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehren & lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)