Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inHerzog, Marianne
TitelEmpirische Unterrichtsforschung in der Textildidaktik.
Biographisches Arbeiten im Textilunterricht der Grundschule - ein textiles Erinnerungsband.
QuelleIn: Textilarbeit + Unterricht, 70 (1999) 1, S. 50-58    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-7358
SchlagwörterBildungsprozess; Biografische Methode; Empirische Forschung; Empirische Untersuchung; Fallstudie; Feldforschung; Pädagogische Forschung; Qualitative Forschung; Alltagskultur; Objektbindung; Persönlichkeitsbildung; Psychologie; Kind; Schuljahr 02; Grundschule; Primarbereich; Lernprozess; Lerninhalt; Unterrichtsforschung; Didaktisches Material; Fachdidaktik; Textiles Gestalten; Textilien; Auswahl; Gegenstand
AbstractDie Ausgangsfrage, "wie und wodurch sich kulturelle Wandlungsprozesse vollziehen, die einen wesentlichen Einfluß auf das pädagogische Denken und Handeln haben", und die Frage nach (sich daraus ergebenden) neuen Dimensionen eines zukunftsorientierten Lehrens und Lernens im Textilunterricht führen zur Antwort und Forderung, mit Kindern biographisch zu arbeiten. Am Beispiel einer Fallstudie im Sinne der didaktischen Feldforschung soll herausgefunden und dargestellt werden, "welche Bedeutung das Textile im Lernprozeß und im Hinblick auf Persönlichkeitsentwicklung haben kann, z. B. für eine kreative und reflexive Auseinandersetzung mit Textilem in der Alltagskultur des Kindes". Im Zusammenhang mit den fachdidaktischen Tagespraktika im Rahmen des Lehramtsstudiums (in NRW) und der Annahme, daß (auch) die Biographie einer Schülerin oder eines Schülers Einfluß auf das Lernen im Unterricht hat, wurde Schülerinnen und Schülern einer zweiten Klasse die Aufgabe gestellt, einen textilen Gegenstand mitzubringen, zu dem sie eine besondere Beziehung haben. Dabei sollte Material für qualitative Ergebnisaussagen gewonnen werden, "die die Funktion haben sollten, die Bedeutung zu rekonstruieren, die die 'Objektbindung' für Kinder haben kann". Die Auswertung des Materials (incl. einiger Abbildungen) schließen die Untersuchung ab. (HeLP/Pt).
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update2000_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Textilarbeit + Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)