Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inLotze, Karl-Heinz
TitelEin Schwarzes Loch im Zentrum der Galaxie M87.
Ein Beispiel für die Anwendung des Doppler-Effektes in der Astronomie.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 48 (1999) 1, S. 28-35    Verfügbarkeit 
Beigabengrafische Darstellung; Tabelle
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-8374; 0342-8729
SchlagwörterSekundarstufe II; Didaktische Reduktion; Unterrichtsprojekt; Unterrichtsmaterial; Weltraumforschung; Astronomie; Dopplereffekt; Galaxis; Physikunterricht; Schwarzes Loch; Weltraumteleskop
AbstractWir stellen ein Schülerprojekt vor, bei dem aus Originalaufnahmen und -spektren, die mit dem Hubble-Weltraumteleskop gewonnen wurden, die Masse eines im Zentrum der Galaxie M87 vermuteten Schwarzen Loches bestimmt wird. Dabei wird mit Hilfe des Doppler-Effektes die Geschwindigkeit ermittelt, mit der sich Gas in einer bestimmten Entfernung um das Zentrum der Galaxie bewegt, und aus diesen beiden Angaben auf die Masse geschlossen. Die mit einfachen Mitteln zu erzielenden Resultate sind durchaus mit den in der Literatur publizierten Werten vergleichbar. (Verlag).
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update2000_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)