Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inVonderlin, Eva
TitelDie Bedeutung von Gesprächsgruppen für die Bewältigung einer Frühgeburt durch die Eltern.
QuelleIn: Frühförderung interdisziplinär, 18 (1999) 1, S. 19-27    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0721-9121
SchlagwörterBewältigung; Einstellung (Psy); Fertigkeit; Psychischer Stress; Unterstützende Gruppe; Elternrolle; Eltern-Kind-Beziehung; Frühförderung; Gruppenberatung; Frühgeburt; Elterntraining
AbstractDie Bedeutung von Gesprächsgruppen für die elterliche Bewältigung nach einer Frühgeburt wird im Zusammenhang mit Forschungsergebnissen zur sozialen Unterstützung und zu Selbsthilfegruppen/Gruppenprozessen erläutert. Dabei werden mögliche Aufgaben und Ziele solcher Gruppen dargestellt, und es wird über bisherige Konzepte und Erfahrungen berichtet. Eine eigene Studie an der Universitätskinderklinik Heidelberg analysierte das Erleben nach einer Frühgeburt des Kindes bei 122 Müttern und Vätern im zeitlichen Verlauf. In diesem Rahmen wurde auch ein Gesprächsgruppenangebot für Eltern auf der Frühgeborenenstation durchgeführt und evaluiert. Bei besonders belasteten Eltern verbesserte sich das emotionale Befinden durch das Gesprächsangebot deutlich. Weiterhin gibt es Hinweise, dass insbesondere Väter von der Gruppenteilnahme profitierten. Die deutlichsten Effekte waren in der Wahrnehmung des kindlichen Temperaments zu beobachten: Gruppenteilnehmer erlebten ihre frühgeborenen Babys zwei Monate nach Klinikentlassung als weniger "schwierig" im Vergleich zu Eltern Frühgeborener ohne Gruppenbegleitung. (ZPID).
Erfasst vonLeibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation, Trier
Update2000_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Frühförderung interdisziplinär" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)