Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inTroßbach-Neuner, Eva
TitelBilderbücher als Mittel entwicklungsorientierter Sprachförderung im Unterricht.
QuelleIn: Zeitschrift für Heilpädagogik, 50 (1999) 1, S. 16-23    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen; Tabellen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0513-9066
SchlagwörterEntwicklungsstörung; Bilderbuch; Förderungsmaßnahme; Schüler; Didaktische Grundlageninformation; Unterrichtsmaterial; Deutschunterricht; Sprachförderung; Sprachbehinderung; Sprachpädagogik; Bedeutung; Kompensation
AbstractDie Arbeit mit Bilderbüchern im Unterricht ist geeignet, um den Sprachlernprozess von Kindern anzuregen. Die Unterrichtsarbeit hilft Kindern, die Bildaussage zu erschließen, Sachzusammenhänge zu verstehen und diese selbst sprachlich darzustellen. Die Interaktion während oder nach der Unterrichtssituation bildet die Folie für die Präsentation und Modellierung ausgewählter, entwicklungsorientierter sprachlicher Zielstrukturen. Neben dem Bemühen, die Kinder beim Erfassen sprachlicher und sachlicher Zusammenhänge zu unterstützen, lässt sich auf verschiedene Bereiche des Sprechens und der Sprache einwirken. Darüber hinaus lernen die Kinder über die Handlungsträger von Geschichten ein breites Spektrum sprachlicher Handlungsmöglichkeiten kennen. (Orig.).
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2000_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Heilpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)