Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inKugelmann, Claudia
TitelKörperarbeit - sich spüren und seiner selbst gewahr werden.
QuelleIn: Sportpädagogik, (1999) 2, S. 24-35    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-4953
SchlagwörterEmpfindung; Körperarbeit; Psychologie; Wahrnehmung; Didaktische Grundlageninformation; Fachdidaktik; Gesundheit; Gesundheitserziehung; Bewegung (Motorische); Schulsport; Sport; Sportpädagogik; Sportunterricht; Bedeutung
AbstractVerdinglichung des Körpers, Berührungsängstlichkeit, Gefühlsverarmung und Mangel an Sensibilität gegenüber sich selbst sind charakteristische Defizite einer konsequent leistungssportlich orientierten Bewegungskultur. Die verschiedenen Ansätze, die mit dem Begriff "Körperarbeit" nur annäherungsweise erfasst werden können, bieten Lösungen für die Identitäts- und Gesundheitsprobleme unserer Zeit an, Lösungen die auch im Schulsport attraktive Ziele sein könnten. Dabei geht es nicht um Weltflucht und Aussteigermentalität, sondern um eine präzise, mit allen Sinnen betriebene Selbst- und Umwelt-Wahrnehmung. (Orig.).
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2000_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sportpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)