Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inFischer, Hans-Joachim
TitelJenseits der Sprache des Geldes.
QuelleIn: Sache, Wort, Zahl, 27 (1999) 19, S. 37-42    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0949-6785
SchlagwörterZwischenmenschliche Beziehung; Grundschule; Primarbereich; Soziales Handeln; Unterrichtsmaterial; Ethik; Geld; Werbung; Materielles Bedürfnis
AbstractDem Lebenskonzept des Tauschens und des Nutzens, das in der modernen Welt an Bedeutung gewinnt, wird das Konzept des Teilens und der Sorge gegenübergestellt. Die Grundschule sollte nicht nur auf das nützliche Leben im Tausch vorbereiten, sondern auch Ort des geteilten Lebens sein. Dazu muss sie neben einer universellen Sprache, die auf Übersicht und Ordnung gerichtet ist, eine existentielle Sprache des geteilten Lebens entwickeln. Auch sollte eine Sprache gefunden werden, die bei Konflikten und Grenzverletzungen zwischen den beiden Lebenskonzepten vermittelt. Erzählungen, Karikaturen und Dilemmata werden zu diesem Zweck unterrichtspraktisch ausgewertet. ( Orig.).
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2000_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sache, Wort, Zahl" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)