Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inTheurer, Christine
TitelPlädoyer für einen kindgemäß-schöpferischen Sachunterricht. Eine Realisierung von Forderungen der Kunsterziehungsbewegung und der Pädagogik "vom Kinde aus".
QuelleIn: Grundschulmagazin, 14 (1999) 3, S. 37-40    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0930-6943; 0943-3759
SchlagwörterPädagogik; Kindgemäßheit; Kreativität; Grundschule; Primarbereich; Fachdidaktik; Sachunterricht; Konzept
AbstractEin zeitgemäßer Sachunterricht muss, so die Intention dieses Beitrags, kreativ-schöpferische Momente in kindgemäßer Form enthalten. Dies wird unter Berücksichtigung reformpädagogischen Gedankenguts dargestellt und begründet. Dabei möchten die Ausführungen nicht das Selbstverständnis des Faches, seine Sachorientierung hintenanstellen, sondern von einer sinnvollen Integration kindgemäß-schöpferischer Momente ausgehen. Um frei und kreativ zu explorieren benötigt das Kind Freiräume, auf der anderen Seite aber auch Unterstützung und Anleitung durch den Erzieher sowie Konkretion in der Sache, durch die Sache selbst. Keine der beiden Seiten sollte verabsolutiert werden. Im Sachunterricht besteht kein Widerspruch zwischen sachgemäßem sowie angeleitetem Arbeiten und kreativ schöpferischen Arbeitsformen. (Orig., gek.).
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2000_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschulmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)