Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inGeist, Helmut
TitelTropenwaldzerstörung durch Tabak.
Eine These erörtet am Beispiel afrikanischer Miombowälder.
QuelleIn: Geographische Rundschau, 50 (1998) 5, S. 283-290    Verfügbarkeit 
BeigabenLandkarte; Fotografie; Bild; Tabelle; Statistische Angaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0016-7460
SchlagwörterSachinformation; Regenwald; Wald; Anthropogeografie; Erdkundeunterricht; Trockenwald; Waldvernichtung; Geschichte (Histor); Landnahme; Dritte Welt; Gegenwart; Globaler Wandel; Umwelt; Waldrodung; Agrarproduktion; Tabakanbau; Wirtschaftsfaktor; Nutzung; Veränderung; Afrika; Tropen
Abstract"Rauchen gefährdet die Gesundheit", aber schadet Tabak auch der Umwelt? Diese Frage stellt sich besonders, seit sich die Tabakproduktion in Länder der Dritten Welt verlagert hat. Im starken Holzverbrauch der Aufbereitungstechnologie kann eine Wirtschaftsweise vermutet werden, welche tropische Ökosysteme zerstört, was von der Lobby der Tabakindustrie indes bis heute bestritten wird. Der Beitrag skizziert methodische Aspekte und Fehleinschätzungen der Tabak-Umwelt-Kontroverse am Beispiel des größten Trockenwaldgebiets der Erde, der afrikanischen Miombowälder. Aus der Sicht sozialwissenschaftlicher Forschung wird dem Tabak in Afrika eine Schlüsselrolle bei Landnahme und Entwaldung zugeschrieben. (Autor).
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1999_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)