Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

Sonst. PersonenBerger, Claudia
TitelDie Entdeckung der Alkalimetalle und der Zusammensetzung des Aetznatrons durch Humphry Davy. Eine experimentelle Unterrichtskonzeption.
QuelleIn: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie, 35 (1987) 30, S. 8-20    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-5479
SchlagwörterSekundarstufe I; Problemorientierter Unterricht; Unterrichtseinheit; Unterrichtsmaterial; Alkalimetall; Analytische Chemie; Anorganische Chemie; Base; Chemie; Chemische Analyse; Experimentieranleitung; Salz; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht; Bild; Elektrolyse; Grafische Darstellung
AbstractEine experimentelle Unterrichtskonzeption wird vorgestellt, in der Schueler die Entdeckung der Alkalimetalle Natrium und Kalium und der Zusammensetzung des Aetznatrons durch Humphry Davy (1778- 1829) unter Heranziehen geschichtlicher Textstellen aus den Originalarbeiten verfolgen und anschliessend einen Teil des Loesungsweges selbstaendig bearbeiten. Voraussetzung ist, dass Schueler das grundsaetzliche Verfahren der Elektrolyse als eine Stoffzerlegung kennen, wie es leicht am Beispiel der Bildung von Zinkbromid aus Zink und Brom und anschliessender elektrolytischer Zerlegung der Salzloesung gezeigt werden kann. Die Unterrichtsreihe gliedert sich in die ausfuehrlich beschriebenen Abschnitte 'Elektrolyse - ein Hilfsmittel zur Zerlegung von Salzen', 'Die erstmalige Gewinnung von Natrium und Kalium', 'Der Name der neuen Stoffe', Die Eigenschaften von Natrium und Kalium', 'Sind Natrium und Kalium Metalle?', 'Herstellung von Natrium und Kalium auf anderem Wege durch Guy-Lussac und Thenard', 'Die Zusammensetzung von Aetznatron und Aetzkali' und 'Humphry Davy's Leben und Werk'. Hintergrundinformationen und detaillierte Beschreibungen von fuenfzehn Versuchen liegen bei. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Die Entdeckung der Alkalimetalle und der Zusammensetzung des Aetznatrons durch Humphry Davy.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)