Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenHoppe, Manfred; Feller, Gisela; Selka, Reinhard; Meerten, Egon; Hahne, Klaus; Otto, Uwe; Eheim, Hans-Dieter; Sander, Michael; Lehmann-Most, Manfred; Gall, Rainer; Höpke, Ingrid; Nickl, Peter; Ader, Ulrike; Sloane, Peter F. E.
InstitutionBundesinstitut für Berufsbildung
TitelInnovationen und Qualifizierungsstrategien für das Handwerk.
Arbeitskreis 5.2. Neue Medien und Lernkonzepte für das Handwerk.
QuelleAus: Berufliche Bildung - Kontinuität und Innovation. Herausforderungen, Perspektiven und Möglichkeiten beim Start ins nächste Jahrhundert. Dokumentation des 3. BIBB-Fachkongresses vom 16.-18. Oktober 1996 in Berlin. 2. Berlin; Bonn (1997) S. 563-607    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN3-88555-627-8
SchlagwörterMethode; Lernen; Auftragsorientiertes Lernen; Handlungsorientierung; Umweltschutz; Kundenorientierung; Berufsausbildung; Beruf; Qualifizierung; Zusatzqualifikation; Ausbildungsinhalt; Leittext; Gestalterischer Beruf; Handwerk; Innovation; Konzeption; Quantitative Angaben; Ausbilder; Deutschland
AbstractIm Arbeitskreis 5.2 wurden folgende Diskussionsbeiträge gehalten: HOPPE: Zur Notwendigkeit von Innovationen und Qualifikationsstrategien im Handwerk; FELLER: Ausbildung up to date? : Lehrlingsansichten zu ihrer Ausbildung im Handwerk; SELKA: Lehrlinge lernen planen : ein Organisations- und Lehrkonzept für das Handwerk; MEERTEN: Auftragsbezogene Leittexte und Lernkonzepte im Handwerk; HAHNE: Entwicklung von Leitfadenkonzepten zur Stützung des auftrags- und umweltorientierten Lernens im Handwerk; OTTO: Ein branchenspezifischer Leitfaden für das Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik-Handwerk (SHK) zum Umweltschutz; HOPPE: Handlungslernen als sinnstiftendes Lernkonzept; EHEIM: Umweltgerechte Gestaltung von Kundenaufträgen im SHK-Handwerk : Qualifizierungsbedarf und Medien; SANDER: Der Kundenauftrag als didaktisches Zentrum der Berufsbildung im SHK-Handwerk; LEHMANN- MOST: Zum Bildungsgang "Gestaltung im Handwerk"; GALL: Gestaltung von Projektarbeiten und Gesellenstücken im Schreinerhandwerk; HÖPKE: Modellversuche zur Gestaltung im Handwerk : welche curricularen Perspektiven lassen sich erkennen?; NICKL: Modellversuch Gestaltungsausbildung im Metallbauerhandwerk; ADER: Gestaltung im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk; SLOANE: Ausbilderqualifizierung im Bereich Gestaltung. Forschungsmethode: anwendungsorientiert. (BIBB).
Erfasst vonBundesinstitut für Berufsbildung, Bonn
Update1999_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)