Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenScholz, Dietrich; Jansen, Rolf; Hecker, Oskar; Fuchs-Frohnhofen, Paul; Kädtler, Jürgen; Reindl, Josef; Frackmann, Margit; Gidion, Gerd; Drexel, Ingrid; Henning, Klaus; Jaudas, Joachim; Plicht, Hannelore; Frieling, Ekkehart; Zedler, Reinhard; Blötz, Ulrich; Pawlik, Anka; Schwiedrzik, Bernd; Tillmann, Heinrich
InstitutionBundesinstitut für Berufsbildung
TitelEntwicklungschancen durch Weiterbildung - Fortbildungsberufe und Alternativen.
Arbeitskreis 4.2. Fortbildungsberufe als Aufstiegschance im gewerblich-technischen Bereich - Entwicklungen und Probleme bei mittleren Qualifikationen und Positionen.
QuelleAus: Berufliche Bildung - Kontinuität und Innovation. Herausforderungen, Perspektiven und Möglichkeiten beim Start ins nächste Jahrhundert. Dokumentation des 3. BIBB-Fachkongresses vom 16.-18. Oktober 1996 in Berlin. 1. Berlin; Bonn (1997) S. 489-531    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN3-88555-627-8
SchlagwörterBerufsbildung; Beruflicher Verbleib; Berufschance; Ausbildungsordnung; Industriemeister; Betriebliche Weiterbildung; Fortbildung; Weiterbildungsberuf; Konzeption; Quantitative Angaben; Handwerksmeister; Techniker; Deutschland
AbstractIm Arbeitskreis 4.2 wurden folgende Diskussionsbeiträge gehalten: FUCHS- FROHNHOFEN/HENNING: Das Verbundprojekt "Zukunft des Industriemeisters und des mittleren Managements"; KÄDTLER: Die Neuprofilierung des produktionsnahen Managements als betriebliches Strukturproblem in industriellen Grossbetrieben; REINDL: Die neue Rolle des Meisters in Klein- und Mittelbetrieben; FRACKMANN: Industriemeister in der Lean Production : Anforderungen an ein neues Weiterbildungskonzept; GIDION: Module zur Weiterbildung für Richtmeister in der Stahlbaumontage; SCHOLZ: Zur Neuordnung der Weiterbildung zum Industriemeister Metall; DREXEL/JAUDAS: Facharbeiteraufstieg in Spezialisten- und Führungspositionen - neue Konkurrenzen in den Karrierewegen von Technikern und Meistern; HECKER: Karriere als Fachspezialist: Aufstiegsfortbildung im Bereich Konstruktion; PLICHT: Aufstiegschancen für Fachkräfte mit Meister- oder Technikerabschluss; FRIELING: Die mittlere Qualifikationsebene - ein Einsatzfeld für Fachhochschüler in der Industrie; JANSEN: Meister und Techniker rund ein Jahr nach der Prüfung : Ergebnisse aus der BIBB-Befragung des Absolventenjahrgangs 1995; ZEDLER: Zukunft des Industriemeisters : Ergebnisse einer Unternehmensbefragung. Von TILLMANN/HECKER/JANSEN/ SCHOLZ/ BLÖTZ/PAWLIK/SCHWIEDRZIK werden die Ergebnisse des Forums 4 zur beruflichen Entwicklung durch Weiterbildung zusammengefasst, wobei als Schwerpunkte der Stellenwert und die Gestaltung von Fortbildungsberufen in einer dynamischen Wirtschaft, die Fortbildungsberufe als Aufstiegschance sowie die Entwicklungen und Probleme bei mittleren Qualifikationen und Positionen, die berufliche Weiterbildung und Hochschulen sowie die Zusammenhänge zwischen modularisierter Weiterbildung und Fortbildungsberufen hervorgehoben werden. Forschungsmethode: anwendungsorientiert, empirisch. (BIBB).
Erfasst vonBundesinstitut für Berufsbildung, Bonn
Update1999_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)