Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorNiedermair, Gerhard
TitelDer Bildungsarbeit 2000 auf der Spur.
QuelleIn: Personal, 49 (1997) 5, S. 260-265    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0031-5605
SchlagwörterZukunftsperspektive; Methode; Förderung; Lernen; Personalentwicklung; Unternehmenskultur; Schlüsselqualifikation; Betriebliche Weiterbildung; Führungskraft; Deutschland
AbstractIn einem 1996 durchgeführten universitären Forschungsprojekt wurde den Zukunftstrends im betrieblichen Bildungswesen nachgegangen. Befragt wurden Bildungsverantwortliche in Profit- und Non-Profit-Organisationen in Oberösterreich. Die Studienbefunde machen den Wandel der Bildungsarbeit zu einem umfassenden Qualifizierungs- und Beratungsdienst mit bedarfsgerechten, individuellen Bildungsangeboten deutlich. Das Bildungswesen wird als integratives Element der Unternehmenskultur begriffen. Deutlich wird weiterhin die starke Betonung der sozialen Fähigkeiten und die Verlagerung hin zu Trainingsmassnahmen on the job. (BIBB2) "In einem 1996 durchgeführten universitären Forschungsprojekt wurde den Zukunftstrends im betrieblichen Bildungswesen näher nachgegangen. Die Studienbefunde machen den angestrebten Wandel der Bildungsarbeit von einem seminaristischen Supermarkt mit uniformer Stangenware hin zu einem umfassenden Qualifizierungs- und Beratungsdienst mit bedarfsgerechten, individuellen Bildungsarrangements deutlich. Das Bildungswesen wird auch zunehmend als integratives Element der Unternehmenskultur begriffen. Schlüssig konstatierbar ist weithin der Impuls in Richtung mehr training on the job. Ebenfalls ist aus den Befragungen ein Trend zur Forcierung sozialer Kompetenzen ablesbar." Forschungsmethode: empirisch. (Autorenreferat, IAB- Doku).
Erfasst vonBundesinstitut für Berufsbildung, Bonn; Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
Update1999_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Personal" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)