Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenBenner, Dietrich; Borsche, Tilman; Fingerle, Karlheinz; Flickinger, Hans-Georg; Menze, Clemens; Neuser, Wolfgang; Schiller, Hans-Ernst; Trabant, Jürgen; Wicke, Erhard
Sonst. PersonenWicke, Erhard (Hrsg.); Neuser, Wolfgang (Hrsg.); Schmied-Kowarzik, Wolfdietrich (Hrsg.)
TitelMenschheit und Individualität.
Zur Bildungstheorie und Philosophie Wilhelm von Humboldts.
Gefälligkeitsübersetzung: Humanity and individuality : Wilhelm von Humboldt's theory of education and philosophy.
QuelleWeinheim: Deutscher Studien-Verl. (1997), 203 S.    Verfügbarkeit 
ReiheStudien zur Philosophie und Theorie der Bildung. 38
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-89271-714-1
SchlagwörterBildungstheorie; Pädagogik; Phänomenologie; Erziehungsgeschichte; Begriff; Denken; Individualität; Unterricht; Menschheit; Natur; Sprache; Geschichte (Histor); Freiheit; Aufklärung (Phil); Vernunft; Politische Bildung; Staat; Verfassung; Philosophie; Wissenschaft; Hochschule; Fortschritt; Humboldt, Wilhelm von
AbstractDas Sammelwerk enthält folgende Einzelbeiträge: 1) Der Beitrag der Bildungstheorie Wilhelm von Humboldts zur Selbstaufklärung der Aufklärung; 2) Die Gesetze der Entwicklung - Zum Kraftbegriff Wilhelm von Humboldts; 3) Freiheit, Fortschritt und Naturgeschichte - Geschichtsansichten bei Wilhelm von Humboldt; 4) Denken - Sprache - Wirklichkeit: Grundlinien der Sprachphilosophie Wilhelm von Humboldts; 5) Wilhelm von Humboldts Akademiereden über die Sprache; 6) Wilhelm von Humboldt und die deutsche Universität; 7) Bildung, Wissenschaft und Universitätsunterricht; 8) Zur bildungspolitischen Rezeption Wilhelm von Humboldts; 9) Die Staatsverfassung "nach bloßen Grundsätzen der Vernunft" (Wilhelm v. Humboldt); 10) Reflexionen zu Wilhelm von Humboldts Phänomenologie der Geschlechter.
Erfasst vonGESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Köln
Update1999_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)