Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

Sonst. PersonenHaubrich, Hartwig (Bearb.)
TitelBundesrepublik Deutschland: Regionale Bevoelkerungs-, Beschaeftigten- und Einkommensentwicklung.
QuelleIn: Geographische Rundschau, 39 (1987) 9, S. 510-513    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0016-7460
SchlagwörterSachinformation; Landkarte; Unterrichtsmaterial; Erdkunde; Regionale Disparität; Regionalgeografie; Sozialgeografie; Bevölkerungsentwicklung; Sozioökonomische Lage; Einkommen; Arbeitsmarkt; Entwicklung; Grafische Darstellung; Materialsammlung; Deutschland-BRD
AbstractEs handelt sich um eine Sammlung wirtschaftsgeographischen Kartenmaterials, das die regionale Bevoelkerungs-, Beschaeftigten- und Einkommensentwicklung der Bundesrepublik Deutschland in den 80er Jahren dokumentiert. Neben einer Darstellung charakteristischer Trends und Tendenzen der wirtschaftlichen und soziooekonomischen Entwicklung werden insbesondere auch Arbeitslosenzahlen und Wachstumsraten der bundesrepublikanischen Problemregionen (Montanreviere, die laendlichen Regionen Bayerns und Niedersachsens und die Werftstandorte) mit den Wirtschaftsdaten des uebrigen Bundesgebiets verglichen. Prognosen aus dem Raumordnungsbericht 1986 der Bundesregierung fuer die Regionalentwicklung bis zum Jahre 2000 runden die Darstellung ab.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)