Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inFrei, Norbert
TitelAmnestiepolitik der Bonner Anfangsjahre. Die Westdeutschen und die NS-Vergangenheit.
QuelleIn: Universitas. Orientieren! Wissen! Handeln! Deutsche Ausgabe, 51 (1996) 12(606), S. 1147-1160    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0041-9079
SchlagwörterBewältigung; Vergangenheit; Zeitgeschichte; Amnestie; Nationalsozialismus; Politik; Nachkriegsgeschichte; Nachkriegszeit; Deutschland-BRD
AbstractDer Beitrag zeigt auf, wie die Westdeutschen in den frühen fünfziger Jahren mit dem Problem der nationalsozialistischen Vergangenheit umgegangen sind. Regierung und Opposition waren damals bereit, dem massiven gesellschaftlichen Verlangen nach einem Schlußstrich unter die Entnazifizierung und die Ahndung von NS-Straftaten zu entsprechen. Das Ergebnis war eine großzügige Amnestiepolitik, die den späteren Vorwurf einer "unbewältigten Vergangenheit" begründete.
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update1998_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Universitas. Orientieren! Wissen! Handeln! Deutsche Ausgabe" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)