Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inHansen-Schaberg, Inge
Titel"Mütterlichkeit" und "Ritterlichkeit"?
Zur Kritik der Ideen zur Koedukation in der pädagogischen Reformbewegung und in der Frauenbewegung.
QuelleIn: Neue Sammlung, 36 (1996) 4, S. 641-662    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben 59
Sprachedeutsch; deutsche Zusammenfassung
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0028-3355
SchlagwörterErziehung; Reformpädagogik; Bildungsgeschichte; Chancengleichheit; Gemeinschaft; Frauenbewegung; Frauenrolle; Geschlechterrolle; Koedukation; Mädchenbildung; Schule; Schulpädagogik; Geschichte (Histor); Frauenbildung; Weimarer Republik; Landerziehungsheim; Bäumer, Gertrud; Hoffmann, Hermann; Siemsen, Anna; Stoecker, Lydia
AbstractDie Autorin erinnert an die Anfänge der gemeinschaftlichen Erziehung von Jungen und Mädchen, die in Deutschland seit rund 100 Jahren praktiziert wird, und würdigt dabei die Pionierleistungen der Landerziehungsheime. Sie erhellt im weiteren Zusammenhänge zwischen Reformpädagogik und Frauenbewegung und analysiert dabei die sehr unterschiedliche Profilierung der Koedukationsidee bei Getrud Bäumer, Anna Siemsen und Lydia Stöcker. An Beispielen aus dem Alltag reformpädagogischer Schulen der Weimarer Republik wird der Widerspruch zwischen Idee und Wirklichkeit von Chancengleichheit für die Geschlechter kritisch betrachtet. (DIPF/Abstract übernommen).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update1998_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Neue Sammlung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)