Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inSeebauer, Renate
Titel"Englisch auf der Grundstufe I Einige Anmerkungen zur affektiven Befindlichkeit der Kinder in einem Wiener Schulversuch.
QuelleIn: NM : Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis, 49 (1996) 3, S. 176-179    Verfügbarkeit 
BeigabenAnmerkungen
Sprachedeutsch; englische Zitate
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0028-3983
SchlagwörterEmpirische Forschung; Angst; Frühbeginn; Schulversuch; Grundschule; Affektives Lernen; Motivation; Didaktische Grundlageninformation; Begegnung mit Fremdsprachen; Fremdsprachenunterricht; Englischunterricht; Österreich
AbstractDer Bericht gibt die Ergebnisse des Schulversuchs wieder. Die Kinder der Versuchsgruppe (taeglich 10 bis 15 Minuten Englisch ab der 1. Klasse) zeigen einen unbeschwerten, freudigen und weitgehend angstfreien Umgang mit der Fremdsprache, waehrend die Kontrollgruppe (eine Wochenstunde Englisch / zweimal 25 Minuten pro Woche ab der 3. Klasse) sich eher distanziert verhaelt, auch "Verunsicherung, Angst und Furcht" aeussert in bezug auf das Sprechen der Fremdsprache. Das guenstigere Abschneiden der Versuchsgruppe wird begruendet mit dem verstaerkt spielerischen und lustbetonten Zugang zur Fremdsprache in der 1. Klasse, dem vermehrten Kontakt mit Personen, mit welchen in der Fremdsprache verkehrt werden musste, sowie auf den "Schulversuchseffekt".
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "NM : Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)