Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
TitelGo out.
Auslandsstudium.
QuelleIn: Campus-Schreiber, (1997) 3, S. 4-5    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterSoziale Situation; Studium; Studienbedingungen; Akademischer Austausch; Auslandsstudium; Internationaler Vergleich; Ausländer; Student; Ausland; Deutschland; USA
AbstractDie USA sind das Traumland für die meisten Studierenden, gehören aber - aufgrund der Lebenshaltungskosten und Studiengebühren - zu den teuersten. Zahlreiche Institutionen bieten Stipendien an. Jährlich schickt der DAAD 3000 Studierende, Graduierte und Wissenschaftler in die USA und fördert 1000 Amerikaner, die nach Deutschland kommen möchten. Zwei Amerikaner und eine Deutsche ziehen Bilanz und nehmen dazu Stellung, warum sie in Deutschland oder im Ausland studiert haben, welche Erwartungen und Realitäten sie vorfanden, wie sie die Anforderungen im Vergleich bewerten, wieviel der Lebensunterhalt kostet und wie die Hochschulatmosphäre eingeschätzt wird. Angaben zu Stipendien des DAAD und der Fulbright-Kommission siehe: DUZ, Beil. 3.1997. - S. 5 (HOF/Ko.).
Erfasst vonInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Update1998_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Campus-Schreiber" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)