Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inKirchner, Constanze
TitelSagenhafte Gruselgeschichten.
Der Perseus-Mythos im Unterricht eines 4. Schuljahres.
QuelleIn: Kunst + Unterricht, (1997) 209, S. 45-47    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0023-5466; 0170-6225; 0931-7112
SchlagwörterLeitbild; Gruselgeschichte; Schuljahr 04; Grundschule; Primarbereich; Unterrichtseinheit; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Lektüre; Medusa; Sage; Text; Textinterpretation; Geschichte (Histor); Bild; Kinderzeichnung; Kunstunterricht; Motiv (Kunst); Kreatives Schreiben; Schreiben; Mythologie; Mythos; Interpretation; Ursache; Caravaggio; Mattheuer, Wolfgang; Perseus; Griechenland
AbstractDer Perseus-Mythos vom Raub des Hauptes der Medusa durch den Zeus-Sohn als antike Gruselgeschichte ist Anlaß für eine künstlerische Beschäftigung von Grundschulkindern. Die Schüler schreiben nach Lektüre eines erklärenden Textes und einer Interpretation von Caravaggios Bild "Medusenhaupt" einen eigenen Text und zeichnen das Motiv aus ihrer eigen Sichtweise heraus. (HIBS/RT).
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Kunst + Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)