Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inHuster, Ernst-Ulrich
TitelArmut - Reichtum.
QuelleIn: Wochenschau für politische Erziehung, Sozial- und Gemeinschaftskunde. Sekundarstufe 2, 48 (1997) 2, S. 55-102    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8974
SchlagwörterBegriff; Sekundarstufe II; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Text; Karikatur; Armut; Politische Bildung; Reichtum; Sozialkunde; Sozialpolitik; Sozioökonomische Lage; Einkommensverteilung; Steuer; Vermögenssteuer; Arbeitsauftrag; Grafische Darstellung; Materialsammlung; Reform; Tabelle; Bevölkerung; Bundesrepublik Deutschland; Europa
AbstractIn der Heft-Beilage wird die generelle Bedeutung des Themas für den Poltikunterricht erläutert. Zu den Themen im folgenden einige kurze Auszüge aus dem Abschnitt Aufbau und Lernziele: "In Teil A geht es darum, die vielfältigen Seiten und Folgen der Armut verständlich zu machen." Anhand der Materialien zu Teil B.1 werden die begriffliche Klärung und auch Bedeutung von absoluter und relativer Armut in Abhängigkeit vom verfügbaren Einkommen und das weitergreifende Lebenslagenkonzept erarbeitet. Abschnitt B.2. (Soziale Polarisierung in der politischen Debatte) befaßt sich damit, "wie die Problematik von Armut und Reichtum in der Bundesrepublik von den politischen Parteien gesehen wird und wie diese den sozialpolitischen Reformbedarf einschätzen". "In Kapitel C geht es um das konkrete Gesicht der Armut in Deutschland. Die Schüler und Schülerinnen sollen lernen, wer in besonderem Maße von Armut betroffen ist, und sich so ein Bild von der Lage in Deutschland machen. Die Kenntnis der Strukturen ... soll ... die besondere Betroffenheit vor Augen führen und konkretere Vorstellungen über gesellschaftliche Abhilfe/Bekämpfung von Armut erleichtern." "Teil D befaßt sich mit der Rolle des Staates bei der Umverteilung. Im Mittelpunkt stehen sowohl die Folgen der Umverteilungspolitik als auch die offiziell vorgetragenen Begründungsversuche". (HIBS/HeLP/Pt).
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Wochenschau für politische Erziehung, Sozial- und Gemeinschaftskunde. Sekundarstufe 2" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)