Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inEl-Gebali-Rüter, Traute
TitelSchulforschung im Fach Textiles Werken.
QuelleIn: Textilarbeit + Unterricht, 68 (1997) 1, S. 4-5    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-7358
SchlagwörterJunge; Geschlechtsunterschied; Schulforschung; Schuljahr 07; Sekundarstufe I; Hauptschule; Realschule; Schüler; Schülerin; Lernhemmung; Sachinformation; Homogene Gruppierung; Schulfach; Geschlecht; Technikunterricht; Textiles Gestalten; Fachunterricht; Mädchen; Forschungsprojekt
AbstractDer Artikel steht, wie die anderen Artikel des Heftes, im Kontext des interdisziplinären Forschungsprojekts "Geschlechterdifferenz in einem 'weiblich' besetzten Unterrichtsfach, Abbau von Lernhemmungen bei Jungen und Mädchen im Textilunterricht der Sekundarstufe I". Er stellt den Forschungsansatz vor und geht auf die Ausgangslage im Fachunterricht eines siebten Schülerjahrgangs ein. Konkretisiert wird die Fragestellung des Forschungsprojekts an der als stufengemäß erachteten Thematik der Einführung in das Arbeiten mit der Nähmaschine. Danach folgt(e) als weiteres Projekt das Herstellen eines Bekleidungsgegenstandes, das Herstellen von Shorts. Das Forschungsprojekt wurde 1994/95 an der Zentralschule Harrislee in einer 7. Haupt- und einer 7. Realschulklasse durchgeführt, wobei die Schülerinnen und Schüler je ein Halbjahr in geschlechtshomogenen Gruppen im Textilen Werken unterrichtet wurden. (HIBS/Pt).
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Textilarbeit + Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)