Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inCoenen, Werner
TitelGemeinsame historische Grundlagen: Das europaeische Geschichtsbuch im Italienischunterricht.
QuelleAus: Artz, Verena (Red.), Cremer, Will (Red.): Lernen fuer Europa. Bonn: Bundeszentrale fuer politische Bildung (1994) S. 86-88    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch; italienische Zitate
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
SchlagwörterVisuelles Medium; Sekundarstufe II; Didaktische Grundlageninformation; Unterrichtseinheit; Authentisches Lehrmaterial; Lehrbuch; Kollokation; Wortschatzarbeit; Fremdsprachenunterricht; Italienisch; Italienischunterricht; Landeskunde; Geschichte (Histor); Kunst; Faschismus; Europa; Italien; Nordrhein-Westfalen
AbstractAm Beispiel der drei Themen Renaissance, Faschismus und der Staatswerdung Italiens zeigt der Autor, dass sich das europaeische Geschichtsbuch in seiner italienischen Fassung sehr gut fuer den Einsatz im Italienischunterricht der Sekundarstufe II eignet. Dies trotz einiger kritischer Punkte, wie zum Beispiel der zu kurzen und undifferenzierten Behandlung des italienischen Faschismus. (IFS).
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)