Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enMoehle, Dorothea; Raupach, Manfred
TitelAusdrucksschwierigkeiten als Merkmal von Lernersprache. Sprachproduktion fortgeschrittener Lerner des Franzoesischen.
QuelleIn: Fremdsprachen lehren und lernen, 22 (1993), S. 109-128    Verfügbarkeit 
BeigabenAnmerkungen; Literaturangaben
Sprachedeutsch; englische Zusammenfassung; französische Zitate
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0932-6936
SchlagwörterFehleranalyse; Korrektur; Didaktische Grundlageninformation; Fortgeschrittenenunterricht; Performanz; Pragmatik (Ling); Sprachkompetenz; Sprachproduktion; Fremdsprachenunterricht; Französischunterricht; Hochschule
AbstractDie hohe Fehlerrate bei fortgeschrittenen L2-Lernern wird in diesem Artikel nicht der mangelnden Kenntnis von Vokabeln, sondern der mangelnden Kenntnis ihrer adaequaten Benutzung angelastet. Mit Levelts "Speaking"-Modell versuchen die Autoren, Daten aus dem Kasseler Korpus zu analysieren. Verschiedene Fehlertypen werden dabei verschiedenen Prozessoren innerhalb des - fuer die L2 von Kees de Bot modifizierten - Modells zugeschrieben. Die Ausfuehrungen werden mit franzoesischen Fehlerdaten (und ihren Korrekturen) illustriert. Die Autoren fordern fuer den L2-Unterricht mehr Konzentration auf Pragmatik und Performanz, vor allem auch kontrastiv zwischen L1 und L2. (IFS).
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Fremdsprachen lehren und lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)