Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inSchilden, Susanne
TitelDeutsch-indische Rahmenvereinbarung unterzeichnet.
HRK-Informationen.
QuelleIn: DUZ : Das unabhängige Hochschulmagazin, 53 (1997) 3, S. 19    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0936-4501; 1437-4234
SchlagwörterInternationale Zusammenarbeit; Studium; Hochschulkooperation; HRK (Hochschulrektorenkonferenz); Hochschulzulassung; Promotion; Studienabschluss; Akademischer Austausch; Auslandsstudium; Internationales Abkommen; Anerkennung; Kriterium; Ausländer; Student; Ausland; Deutschland; Indien
AbstractAnläßlich der Indien-Reise einer HRK-Delegation wurde am 3.2. ein Rahmenabkommen zwischen der Assocation of Indian Universities (AiU) und der Hochschulrektorenkonferenz unterzeichnet. Mit der Vereinbarung soll besonders der Studienaustausch zwischen Indien und Deutschland durch die Regelung von Anerkennungsfragen gefördert werden. Dazu enthält das Abkommen Bestimmungen über die Zulassung von indischen Studierenden mit qualifizierten Bachelor-Abschluß zu Diplom- und Magister-Studien sowie zu Studien, die zur Promotion führen. Dem Rahmenabkommen können alle Mitgliedshochschulen der HRK beitreten. Auf indischer Seite steht der Beitritt ausgewählten Hochschulen offen. Für das Studium deutscher Studierender in Indien enthält das Abkommen entsprechende Bestimmungen. (HOF/Ri.).
Erfasst vonInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Update1998_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "DUZ : Das unabhängige Hochschulmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)