Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inFrech-Becker, Cornelia
TitelWenn Freiarbeit zur freien Arbeit wird.
QuelleIn: Praxis des neusprachlichen Unterrichts, 44 (1997) 1, S. 86-92    Verfügbarkeit 
BeigabenOriginaltext
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0032-7085; 0938-8001
SchlagwörterSekundarstufe I; Hauptschule; Lehrerrolle; Autonomes Lernen; Didaktische Grundlageninformation; Freie Arbeit; Lernziel; Unterrichtsphase; Unterrichtsplanung; Arbeitsblatt; Grammatik; Textarbeit; Fremdsprachenunterricht; Englischunterricht; Selbstkontrolle
AbstractDer Artikel gibt Beobachtungen zur Freiarbeitsmethode an einer Hauptschulenglischklasse wieder. Die Autorin zeigt Vor- und Nachteile der Lehrmethode und deren Wirkung auf die Schueler auf. Anscheinend entwickeln nur sehr begabte Schueler die noetige Neugier und den erfolgversprechenden Lerndrang. Um die Moeglichkeiten der Freiarbeit anzuwenden, ohne diese Unterrichtsphase zum "Freibrief fuer Nichtstuer" verkommen zu lassen, hat die Autorin ein Arbeitsblatt zur Strukturierung der Freiarbeitsphase erarbeitet, das sie in Pflicht-, Wahl- und freiwillige Bereiche gliedert. In ihren Beobachtungen stellt die Autorin heraus, dass Unterrichtsmethoden, bei denen keine klaren Lernziele gesetzt werden, in der Praxis nicht erfolgreich sind bzw. sein koennen. (IFS).
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis des neusprachlichen Unterrichts" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)