Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inBlanck, Almuth
TitelPrimarbereich der IGS-Roderbruch.
QuelleIn: Pädagogik und Schulalltag, 52 (1997) 1, S. 27-34    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0030-9249; 0943-2299
SchlagwörterKind; Primarbereich; Integrierte Gesamtschule; Ganztagsunterricht; Leistungsbeurteilung; Lernen; Soziales Lernen; Freie Arbeit; Projektunterricht; Jahrgangsübergreifender Unterricht; Wochenplan; Unterricht; Elternarbeit; Behinderung; Integration; Niedersachsen; Roderbruch
AbstractDie Autorin analysiert zunächst die äußeren Bedingungen einer Integrierten Gesamtschule mit Primarbereich in Roderbruch. Danach berichtet sie über die Planung und die Geschichte der Gesamtschule zu Beginn der 70-er Jahre und über die Konzeption, die die Arbeit bis heute geprägt hat. Als wichtige Gesichtspunkte für den Primarbereich werden u.a. hervorgehoben: Status als Grundschule, Status als Gesamtschule, Leistungsbeurteilung als Lernentwicklungsbericht, kein Sitzenbleiben, kein fester Einzugsbereich, vielfältige Öffentlichkeitsarbeit, Kontinuität in der Lehrerbesetzung, Freiarbeit, Wochenplanarbeit, multikultureller Unterricht, Integration Behinderter, Beachtung geschlechtsspezifischer Besonderheiten. Abschließend werden besondere Belastungen dargestellt, die sich vor allem aus finanziellen Einschränkungen ergeben, und es werden die besonderen Möglichkeiten und Vorzüge einer Gesamtschule am Beispiel hervorgehoben. (DIPF/Sch.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update1998_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogik und Schulalltag" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)