Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inHüwelmeier, Gertrud
TitelKirmesgesellschaften und Männergesangsvereine.
"Rites de passage" in der dörflichen Kultur Deutschlands.
Paralleltitel: Fair societies and men's choirs. "Rites de passage" in the rural culture of Germany.
QuelleIn: Zeitschrift für Sozialisationsforschung und Erziehungssoziologie, 17 (1997) 1, S. 30-41
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben 28
Sprachedeutsch; englische Zusammenfassung
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0720-4361
SchlagwörterFeldforschung; Identität; Soziale Beziehung; Jugendforschung; Ethnografie; Dorf; Ländlicher Raum; Kulturelle Aktivität; Jugendgruppe; Verein; Jugendlicher; Mann; Hessen
AbstractKirmesgesellschaften sind Zusammenschlüsse junger unverheirateter Männer, vorwiegend in ländlichen Regionen. Sie richten das jährlich stattfindende Kirchweihfest aus und tragen darüberhinaus aktiv zur Regulierung der dörflichen Heiratsbeziehungen und zur Reformulierung, Gestaltung und Konstruktion der lokalen Kultur und Identität bei. Am Beispiel der Ethnographie eines hessischen Dorfes wird deutlich, wie die rituelle Feindschaft zwischen zwei konkurrierenden Kirmesgesellschaften zur Integration der jungen Männer in die beiden dörflichen Männervereine führt, die die politische und soziale Ordnung des Dorfes weitgehend prägen. (DIPF/Abstract übernommen)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update1998_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Sozialisationsforschung und Erziehungssoziologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)